Soft Interface Pads

Unterlage zur Verwendung zwischen Stützteller und jeder mehrfach gelochten Schleifscheibe. Diese Pads lassen bei Arbeiten mit feinen und mikrofeinen Körnungen weniger Kratzer entstehen und erleichtern die Bearbeitung gebogener und unregelmäßiger Oberflächen.

bitte scrollen

Funktionen & Leistungen

  • 5 mm Stärke - für weniger Kratzer bei Verwendung der 320er Körnung und feiner
  • 10 mm Stärke - perfekt für gebogene und unregelmäßige Oberflächen
  • Hochwertiges Klettmaterial - hält die Schleifscheibe in Position
  • 15-Loch-Ausführung - passend für die meisten gängigen Absaugsysteme
  • Dicke Gewebestruktur - hält die Schleifscheibe dauerhaft fest

Anleitungen

1. Das für die Aufgabe passende Interface Pad auswählen.
2. Das Pad auf dem Stützteller der Schleifmaschine anbringen und darauf achten, dass es mittig sitzt und die Absauglöcher direkt über denen auf dem Stützteller liegen.
3. Die Schleifscheibe auf den Stützteller kletten und dabei auf die Lage der Absauglöcher achten. Die Maschine starten.
4. Wenn die Schleifscheibe abgenutzt ist, wird sie abgezogen und durch eine neue ersetzt.

Artikel

EigenschaftenArtikelDatenblätter
1 ST Schwarz A1354 TDS

Unser bester Ultrafill!

Ein neues Level im Bereich Grundieren und Füllern!

Sie möchten wissen, was Ultrafill 3
so besonders macht?

Hier mehr erfahren