Automotive

Werkstätten und Autoservicebetriebe setzen seit mehr als 25 Jahren auf die Premium-Produkte von KENT. Denn Profis vertrauen Profis: In aufwendigen Testverfahren prüfen unsere Experten die Leistungsfähigkeit der Produkte und garantieren höchste Qualität. Sämtliche Artikel für den Automotive-Sektor sind mit TÜV-, TNO und weiteren Testgutachten erhältlich.

bitte scrollen

Sensor Gel

Transparentes 2K-Silikongel, das die Wiederverwendung von runden Regen-/Lichtsensoren ermöglicht. Das Gel härtet bei Raumtemperatur schnell aus, daher ist der Einsatz einer teuren Heizbox nicht erforderlich.

bitte scrollen

Funktionen & Leistungen

  • Der Inhalt einer Injektionsspritze füllt einen großen, runden Regen-/Lichtsensor (Typ H1 und H2) oder zwei kleine, runde Sensoren (Typ 18 und 19)
  • Erspart den Kauf von neuen Sensoren
  • Spart Zeit und Kosten für die Kalibrierung bei der Reparatur von Sensoren mit Steuergerät.
  • Einfache und schnelle Anwendung, der alte Sensor kann innerhalb von wenigen Minuten wieder an der Scheibe befestigt werden.
  • Keine Wärmequelle oder kostenintensive Heizbox erforderlich: das einzigartige Gel trocknet in nur 5 Minuten bei 23°C

Anleitungen

1. Die Schutzkappe von der Injektionsspritze entfernen und die Mischdüse aufschrauben.
2. Drücker von hinten in die Injektionsspritze einsetzen.
3. Das alte Gel vom Sensor entfernen.
4. Sicherstellen, dass die Oberfläche des Sensors frei von Verunreinigungen ist.
5. Das Gel gleichmäßig auf die gesamte Oberfläche des Sensors auftragen. Bei einem großen Rundsensor (Ø 5 cm) den kompletten Inhalt einer Spritze verwenden. Lassen Sie das Gel ruhig etwas über den Rand "quellen".
6. Das Gel härtet innerhalb von 5 Minuten bei 23°C, bei höheren Temperaturen schneller. Das Gel nicht berühren!
Bitte beachten: die Plastikkappe kann bei großen Rundsensoren als Schutz gegen Staub/Schmutz während des Trocknungsprozesses verwendet werden.

Artikel

EigenschaftenArtikelDatenblätter
5 g Clear 86377 SDS TDS